Passengers: Rhye

58 Min.
Verfügbar von 21/06/2018 bis 21/09/2018
Live verfügbar: ja

Elektro-Sessions am Flughafen: So einfach und so durchgeknallt ist die Idee von Passengers, dem neuen Musikformat auf ARTE Concert. Von der Techno-Producerin im Tower bis zum Elektropop-Interpreten auf dem Rollfeld präsentiert Passengers alle möglichen Facetten der elektronischen Musik in allen möglichen (und unmöglichen) Ecken der Pariser Flughäfen.

Erster (Flug-)Gast der neuen Passengers-Reihe ist Rhye. Rhye war ursprünglich ein Duo und ist heute das Soloprojekt des kanadischen Musikers und Sängers Mike Milosh.

Am Mischpult entwickelt der Einzelgänger einen von Soul und Funk inspirierten Elektro, dessen Rhythmus er bewusst entschleunigt, um die Schönheit und Sinnlichkeit dieser eigentlich für die Tanzfläche gedachten Musik stärker herauszuarbeiten.

Rhyes Kompositionen verströmen chillige Coolness, was auch die elf Tracks seines 2018 bei Loma Vista Recordings erschienenen Albums „Blood“ beweisen, die wie eine entspanntere und gediegenere Version von James Blake daherkommen. Musik zum Seele baumeln lassen.

In der ersten Folge von Passengers begrüßen wir Rhye im Terminal 2E des Flughafens Paris-Charles-de-Gaulle. Sitzgurte schließen, wir heben ab!

Aufzeichnung vom 22. März 2018 auf dem Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle.

Foto © Rémy Grandroques


Land :

Frankreich

Jahr :

2017
Bonus und Ausschnitt

Passengers: Rhye - Taste

9 min