Thomas Garnier - Talentpreis 2018 für Digitale KunstAtelier A

Nächstes Video

8 Min.
Verfügbar vom 19/12/2018 bis 18/12/2028

Im Rahmen des Talentpreises Digitale Kunst – Videoart fand Thomas Garniers Installation Cénotaphes (Zenotaph) besondere Erwähnung durch die Jury. Der Künstler, ein gelernter Architekt, hinterfragt die aktuelle Urbanisierung mittels eines Automaten, den er in Echtzeit dabei filmt, wie er eine Betonstruktur „auf- und abbaut“. Eine metaphorische Überlegung voller Einfallsreichtum.


  • Produktion :
    • Virginie Lacoste - ARTE Studio
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018