Dans le Club : Isha

31 Min.
Verfügbar von 14/06/2018 bis 15/05/2021
Live verfügbar: nein
An Rap-Talenten herrscht in der belgischen Hauptstadt wirklich kein Mangel: Heute stellen wir Isha vor. „Der Belgier“, wie er auch genannt wird, öffnet uns Augen und Ohren für seine ganz eigene Form von Rap. Nachdem es eine Zeitlang still um ihn geworden war, ist er nun mit „La Vie Augmente, Vol. 2“ wieder am Start.

Bis 2009 war Isha als „Psmaker“ bekannt, dann verschwand er von der Bildfläche, um 2016 unter seinem Vornamen wieder die Konzertbühnen zu stürmen. Dabei schlüpft er in gewisser Weise in die Rolle eines Seelsorgers und erzählt in seinen Texten von sich, von seiner Vergangenheit und seinen Verfehlungen – in gedämpftem und auch gereiftem Ton.

2017 veröffentlichte er „La Vie Augmente, Vol. 1“, in diesem Jahr folgte Vol. 2. Bevor sein Album erscheint, dürften wir noch mit Vol. 3 rechnen. Isha rappt auf Instrumental-Tracks, die einen wie im Film auf die Reise durch seine persönliche Geschichte mitnehmen.

Obwohl Größen wie Roméo Elvis, Caballero und JeanJass ihn als Vorbild zitieren, ist Isha auf dem Boden geblieben und sucht die Nähe zum Publikum. Grund genug, ihn in „Dans le Club“ (wieder) zu entdecken.

Aufzeichnung vom 16. Mai 2018 in La Station – Gare des mines, Paris.


Foto © Rémy Grandroques


Land :

Frankreich

Jahr :

2018
Bonus und Ausschnitt

Dans le Club : Isha - Oh Putain ! (avec l'accent du sud)

2 min