28 Minuten

Der Club (15.03.2019)

46 Min.
Verfügbar vom 15/03/2019 bis 18/05/2019

Jeden Freitag treffen wir uns zu einer Gesprächsrunde mit Intellektuellen über aktuelle Themen der Woche. Heute Abend sind der Historiker Pascal Blanchard, die Schriftstellerin Abnousse Shalmani, der Karikaturist Pascal Gros und zum ersten Mal der Kunstkritiker Hector Obalk bei uns im Studio zu Gast.

Im Laufe der Sendung wird der Geologe Arnaud Guérin zu unserer Gesprächsrunde kommen. In seinem Buch Les volcans et les hommes erzählt er von seinen Begegnungen mit Völkern, die am Fuße von aktiven Vulkanen leben. Für Arte hat er seine Erlebnisse in einem Dokumentarfilm verarbeitet. Er bietet uns eine Reise zu den Vulkanen der Welt und erläutert deren Einfluss auf die in ihrer Umgebung lebenden Gesellschaften.

Ein Rückblick auf zwei wichtige Ereignisse der Woche:

 

Brexit. Nur wenige Tage vor dem Brexit hat Großbritannien immer noch keinen Plan zum EU-Ausstieg und bittet nun um eine Verschiebung des Austrittsdatums. Wird die Europäische Union dem Land eine zusätzliche Frist gewähren?

 

Emmanuel Macron. Wenige Tage vor dem Abschluss der Großen Debatte bereiten die Gelbwesten das 19. Wochenende der Mobilisierung vor und mehrere Klimamärsche werden im Hinblick auf einen „gemeinsamen Akt“ veranstaltet. Befindet sich der französische Staatspräsident in einer Situation permanenter Proteste?

 

Im Duell der Woche lässt Renaud Dély die Kanzlerin Angela Merkel und die französische Ministerin Nathalie Loiseau gegeneinander antreten. Die deutsche Kanzlerin distanziert sich von Emmanuel Macrons Vision von Europa und unterstützt sogar die Idee eines europäischen Sitzes bei den Vereinten Nationen auf Kosten Frankreichs. Die Ministerin für europäische Angelegenheiten beim Minister für Europa und auswärtige Angelegenheiten reagierte entschlossen mit einer langen CDU-Kritik.

 

Nadia Daam berichtet über die Enthüllungen von Korruption an amerikanischen Universitäten, wo reiche Eltern zum Betrug bereit sind, um ihre Kinder in renommierten Universitäten unterzubringen.

 

Diese Woche erzählt uns Claude Askolovitch die Geschichte des Sanitätsskandals um die Tiefkühlbohnen: Die Supermärkte Leclerc und Carrefour rufen mehrere Lose zurück, die die psychotrope Substanz Datura enthalten. Das früher als „Teufelsgras“ bezeichnete Datura ist wegen der reduzierten Nutzung von Pestiziden heute wieder in der Landwirtschaft und in den Konserven zu finden.

 

Die internationale Schlagzeile der Woche stammt aus der Tageszeitung Chicago Sun-Times vom Donnerstag, den 14. März, mit dem Titel: „Am Boden festgesetzt.“ Nach dem Flugzeugabsturz der Ethiopian Airlines haben die USA und vierzig andere Länder die Boeing 737 MAX in ihrem Luftraum verboten.  

 

Anschließend wählen die Gäste unserer Gesprächsrunde die Fotos der Woche aus.

 

Und zum Abschluss der Sendung interessiert sich Benoît Forgeard für Wahlen nach dem Losverfahren.


Moderation :

Elisabeth Quin

Land :

Frankreich

Jahr :

2019

Herkunft :

ARTE F