Manfred Honeck dirigiert Tschaikowsky
Mit dem hr-Sinfonieorchester

51 Min.
Verfügbar von 03/04/2018 bis 22/09/2018
Live verfügbar: ja
Unter der Leitung von Manfred Honeck interpretiert das hr-Sinfonieorchester die 5. Sinfonie von Peter Tschaikowsky in der Alten Oper Frankfurt.
Peter Tschaikowskys 5. Sinfonie gehört zu den stringentesten Arbeiten dieses großen Mittlers zwischen der russischen und der westeuropäischen Tradition: Wie aus einem Guss wirkt diese hochexpressive Musik, die von enormer Bildhaftigkeit und Assoziationsfülle ist. Schon der Tschaikowsky-Biograf Richard Stein würdigte zu Recht „die innere Zusammengehörigkeit aller Themen und Motive, die zwingende Logik der gesamten Entwicklung und das Festhalten an einer Grundstimmung, einer nicht weichlich-wehmütigen, sondern herb-stolzen Resignation“.

Dirigent/-in :

Manfred Honeck

Orchester :

hr-Sinfonieorchester

Land :

Deutschland

Jahr :

2018