WDR Big Band feat. Peter Erskine | moers festival 2018
Unter Leitung von Vince Mendoza

80 Min.
Verfügbar von 24/05/2018 bis 23/11/2018
Live verfügbar: ja
Peter Erskine spielt seit fast sechzig Jahren Schlagzeug und ist auf rund 700 Alben zu hören. Die WDR Big Band präsentiert eine Werkschau des gefragten und umtriebigen Drummers. Für Auswahl und Arrangements zeichnet Vince Mendoza (Composer in Residence der WDR BigBand) verantwortlich, der gemeinsam mit Erskine speziell für das mœrs festival ein Programm zusammengestellt hat.
Im Rahmen des Festivalprojekts wird Erskines Zeit als Fusion-Drummer bei „Weather Report“ und bei „Steps Ahead“ genauso beleuchtet wie seine Eigenkompositionen, die er für seine unterschiedlichen Bands geschrieben hat. Mit der WDR Big Band hat Erskine seit vielen Jahren eine enge Beziehung. Alle Mitglieder der international besetzten WDR Big Band sind Solisten mit unverkennbarem Timbre. Das Repertoire deckt das gesamte Spektrum des Jazz und der jazzverwandten Musik von der Tradition bis zur Avantgarde ab.
Seit Beginn der Spielzeit 2016/17 schreibt und arrangiert der mehrfache Grammy-Preisträger Vince Mendoza  als "Composer in Residence" Musikstücke für die WDR Big Band.


Besetzung:

Peter Erskine – dr 
Damian Erskine – b 
Marcio Doctor – perc
Vince Mendoza – Ltg, Arr

WDR Big Band:
Johan Hörlen – as / Karolina Strassmayer – as / Olivier Peters – ts / Paul Heller – ts / Jens Neufang – bs / Wim Both – tp / Rob Bruynen – tp / Andy Haderer – tp / Ruud Breuls – tp / Ludwig Nuss – tb / Andy Hunter – tb / Mattis Cederberg – b-tb / John Goldsby – b / Paul Shigihara – g / Adam Birnbaum -p


Foto @ WDR

Land :

Deutschland

Jahr :

2018