Venezuela: Die humanitäre Katastrophe in Zahlen

5 Min.
Verfügbar von 18/05/2018 bis 20/05/2038
Live verfügbar: ja
Am 20. Mai findet in Venezuela eine umstrittene Präsidentenwahl statt, bei der rund 20,5 Millionen Venezolaner ihre Stimme abgeben können. Der sozialistische Präsident Nicolás Maduro will sich dabei in seinem Amt bestätigten lassen. Dies könnte ihm gelingen – und das obwohl das Land in der schwersten Krise seiner Geschichte steckt. Die Wirtschaftskatastrophe ist verheerend, Millionen Menschen leiden unter Nahrungsmittel- und Medikamentenmangel, Hyperinflation und wachsender Unsicherheit. ARTE Info blickt vor der Wahl auf die aktuelle Situation.

Schnitt :

Céline Sourbié

Dokumentalist :

Marion Nougueret

Journalist :

Marianne Skorpis, Jonas Dunkel

Land :

Frankreich

Jahr :

2018