Kuba: Raul Castro gibt die Macht ab

3 Min.
Verfügbar vom 18/04/2018 bis 20/04/2038

In Kuba hat eine kleine Revolution stattgefunden: Erstmals seit 1959 lenkt kein Castro die Geschicke der Insel. Raul Castro, der 2006 das Amt von seinem Bruder Fidel übernommen hatte, ist am 19. April abgetreten. Wie erwartet hat die Nationalversammlung in Havanna Miguel Diaz-Canel, bisher die "Nummer 2" des Regimes, zum neuen Staats- und Regierungschef gewählt. Wird seine Wahl etwas verändern?


  • Journalist :
    • Léa Schneider
    • Gabriele Trottmann
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018