Adria-Grenzstreit: Fischen unter Polizeischutz

3 Min. (Bonus)
Verfügbar von 14.02.2018 bis 16.02.2040
Live verfügbar: Ja
Wem gehört die Bucht von Piran? Seit 26 Jahren streiten sich Kroatien und Slowenien um die 31 Quadratkilometer Küsten- und Seenlandschaft an der Adria. Dabei geht es um Fischerei-Rechte, den slowenischen Zugang zu internationalem Gewässer und mögliche Erdgasvorkommen. 

Ein Schlichtungsurteil des internationalen Schiedsgerichts in Den Haag hat Slowenien achtzig Prozent der Bucht zugesprochen, doch die kroatische Regierung erkennt die Entscheidung nicht an. Seither patrouillieren slowenische Polizeiboote an der Grenze, um vor allem kroatische Fischer am Überqueren zu hindern.


Besetzung und Stab

Reporter :

Gustav Hofer

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018