Antrittskonzert von Andris Nelsons
Als 21. Gewandhauskapellmeister

(99 Min.)
Verfügbar von 27/02/2018 bis 25/05/2018
Live verfügbar: ja
Im 275. Jahr der Gewandhausgeschichte beginnt mit Andris Nelsons eine neue Ära. Beim Antrittskonzert von Andris Nelsons als 21. Gewandhauskapellmeister stehen Werke von Schleiermacher, Berg und Mendelssohn Bartholdy auf dem Programm.
Im 275. Jahr der Gewandhausgeschichte beginnt mit Andris Nelsons eine neue Ära. Die große Tradition des Orchesters ist für ihn Geschenk und Verpflichtung zugleich. Aus ihr heraus möchte er das Publikum von heute und morgen auf eine aufregende Reise mitnehmen.

Im Leipziger Gewandhaus ist Steffen Schleiermacher wohlbekannt. Hier wurden seine Werke uraufgeführt, hier gab er Kostproben seines brillanten Klavierspiels und hier hielt er unzählige Vorträge bzw. moderierte Konzerte zur europäischen Moderne. Zum 275. Jubiläum wird er dem Gewandhausorchester ein virtuoses Konzert auf den Leib schneidern, in dem alle Instrumente und Instrumentengruppen solistisch glänzen dürfen. Wir konfrontieren das neue Werk mit einer bedeutenden Uraufführung der Gewandhausgeschichte: 1842 erklang die "Schottische Sinfonie" von Felix Mendelssohn Bartholdy im Abonnementkonzert zum ersten Mal - unter Leitung des Komponisten. Andris Nelsons, der mit diesen Konzerten sein Amt als Gewandhauskapellmeister antritt, bekennt sich mit dieser Werkauswahl zu Leipzig und der Tradition des Orchesters. Sie wird die programmatische Ausrichtung seiner künftigen Leipziger Konzerte ebenso prägen, wie seine Leidenschaft für die Musik der Gegenwart. Die Musik der zweiten Wiener Schule, die ihm ebenfalls sehr am Herzen liegt, begreift er als Bindeglied zwischen diesen beiden Repertoireschwerpunkten. Von einer Begegnung des Alten mit dem Gegenwärtigen kündet auf faszinierende Weise Alban Bergs Violinkonzert. Solistin ist Baiba Skride.


Das Programm:

Steffen Schleiermacher: Relief für Orchester
(Uraufführung, Auftragswerk des Gewandhausorchesters)

Alban Berg: Violinkonzert ("Dem Andenken eines Engels")

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr.3 a-Moll ("Schottische")


Foto © Gert Mothes

Dirigent/-in :

Andris Nelsons

Komponist/-in :

Alban Berg
Felix Mendelssohn Bartholdy
Steffen Schleiermacher

Orchester :

Gewandhausorchester

Solo :

Baiba Skride

Land :

Deutschland

Jahr :

2018