Arabische Comics in Angoulême / Metropolis

6 Min.
Verfügbar von 08.02.2018 bis 10.03.2018
Live verfügbar: Ja

Wie kaum anderswo reflektieren die Zeichnerinnen und Zeichner die gesellschaftlichen Umbrüche zwischen Kuwait und Marokko. Jetzt eröffnen die Besten von ihnen in Angoulême im "Musée de la bande dessinée" einen Blick auf eine für Europäer neue Welt. Metropolis trifft die Künstlerinnen Lena Merhej aus Beirut und Rym Mokhtari aus Algier. 


Besetzung und Stab

Regie :

Stefan Mischer

Land :

Deutschland

Jahr :

2018