2 Min.

Als Frédéric Chopin mit 20 Jahren nach Paris kam, sah er seine Heimat Polen nie wieder – seine Musik hat das verändert. Das Klassikfestival „Folle journée“ (auf Deutsch: Der verrückte Tag) in Nantes erinnert an Komponisten wie ihn, die in eine neue Welt aufgebrochen sind.


  • Reporter :
    • David Bornstein
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018