Alain Platel bringt Mozarts Requiem auf die Bühne / Metropolis

7 Min.
Verfügbar von 26.01.2018 bis 28.04.2018
Live verfügbar: Ja

Der belgische Choreograf Alain Platel bringt zusammen mit dem Komponisten Fabrizio Cassol Mozarts "Requiem" auf die Bühne – als Bearbeitung mit dem Titel "Requiem pour L.". Das Stück handelt vom Tod und ist unterlegt mit Videoaufnahmen, die eine Sterbende von sich gemacht hat.


Besetzung und Stab

Regie :

Janin Renner

Land :

Deutschland

Jahr :

2018

Mehr entdecken