Von Harry Potter bis ValerianAlexandre Desplat dirigiert das Orchestre National de France

96 Min.
Verfügbar vom 20/05/2019 bis 05/12/2020

Nicht nur Regisseure und Schauspieler prägen die Kinogeschichte: Alexandre Desplat wurde als Komponist zu einer der bedeutenden Figuren des Filmgeschäfts. Für einen Abend spielt das Orchestre National de France Stücke aus einem musikalischen Werk, das heute fest zur Popkultur gehört.

Was haben Harry Potter, Der Ghostwriter und The King’s Speech gemeinsam? Denselben Filmkomponisten: Alexandre Desplat. Die Stücke des vielfach ausgezeichneten Franzosen zeichnen sich durch ihre Lebendigkeit und ihre starke symbolische Kraft aus. Nur wenige Töne genügen, um augenblicklich Bilder von Hogwarts oder Major Valerians Raumschiff hervorzurufen.

 

Bei diesem Konzert dirigiert Alexandre Desplat höchstpersönlich das Orchestre National de France, das bei einigen Stücken vom französisch-schweizerischen Flötisten Emmanuel Pahud unterstützt wird.

 

Programm:

Valerian, Suite
Pelléas et Mélisande, Symphonie Concertante für Flöte und Orchester
Airlines, für Flöte solo* (Uraufführung)

The King's Speech, Suite

Girl with a Pearl Earring, Suite

Shape of Water, Suite

Birth, Suite

The Ghost Writer, Suite

Harry Potter, Suite

 

Konzertmitschnitt vom 6. Dezember 2018 im Auditorium de Radio France, Paris.


  • Produktion :
    • Electron Libre Productions
  • Mit :
    • Emmanuel Pahud
  • Orchester :
    • Orchestre National de France
  • Künstlerischer Leiter :
    • Solrey
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018

Live auf ARTE Concert