Metropolis - Moskau, Anschlag auf die Pressefreiheit

7 Min.
Verfügbar von 13.01.2018 bis 14.04.2018

Der Beschluss der Staatsduma sorgt für internationales Entsetzen: Fortan können in Russland Berichterstatter unliebsamer Westmedien zu Agenten erklärt und somit in ihrer Arbeit de facto lahmgelegt werden. Die Attacke weckt Erinnerungen: Kehrt der Kalte Krieg zurück? Metropolis hat vor Ort mit Menschenrechtlern und der renommierten Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja gesprochen.




Besetzung und Stab

Regie :

Tilman Jens

Land :

Deutschland

Jahr :

2018