Der lange Weg zur Freiheit der Kunst

3 Min. (Bonus)
Verfügbar von 08.01.2018 bis 10.01.2048

Die Pansodan Galery in Rangoon zeigt die zeitgenössische Kunst Myanmars, die jahrzehntelang verboten war. Sowohl in der sozialistischen Diktatur als auch während der Militärjunta diente alle Kunst der Propaganda. Auch heute noch hat der Galerist und Künstler Aung Soe Min mit Zensur und restriktiven Mediengesetzen zu kämpfen. 


Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2017