Myanmar: Eine Schule für alle

Bonus (5 Min.)
Verfügbar vom 06/01/2018 bis 08/01/2038
Myanmar wurde vor 70 Jahren unabhängig. Jahrzehntelang herrschte dort das Militär. Das hat auch die Wirtschaft des Landes geprägt: 40% der Bevölkerung leben unterhalb der Armutsgrenze. Bildung ist ein Privileg der Wohlhabenden. Eine Ausnahme sind die gut einhundert Schulen, die von sozial-engagierten Bürgern ins Leben gerufen wurden. Ein Besuch der Sanda-Rama-Schule.

  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2017