„César hat die Kunstwelt ausgetrickst“

3 Min. (Bonus)
Verfügbar von 28.12.2017 bis 30.12.2037
"César", so heißt in Frankreich der wichtigste Filmpreis. Benannt wurde die heißbegehrte Trophäe nach dem Mann, der sie erschaffen hat, dem Bildhauer César Baldaccini. Der Sohn einfacher Einwanderer aus Italien überraschte die internationale Kunstszene gerne mit ungewöhnlichen Materialien. Knapp 20 Jahre nach seinem Tod widmet ihm das Pariser Centre Pompidou eine Retrospektive.

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2017