Irak: Unsichtbare Wunden heilen

3 Min. (Bonus)
Verfügbar von 27.12.2017 bis 29.12.2037
Auch wenn der Krieg gegen den IS im Irak als offiziell beendet gilt, geht er in den Köpfen der Menschen weiter. Spezielle Therapien können das psychische Leid lindern, doch es fehlen geschulte Traumaexperten. In Dohuk im Norden des Irak gibt es seit kurzem eine erste Anlaufstelle für traumatisierte Männer, Frauen und Kinder - möglich gemacht durch Hilfe aus Deutschland.​

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2017