Gender und Gaming
Frauen auf dem Vormarsch

3 Min. (Bonus)
Verfügbar von 22.12.2017 bis 24.12.2037
Videospiele seien vor allem etwas für Jungs und Männer - dieses Vorurteil hält sich bis heute. Dabei ist mittlerweile die Hälfte aller Spieler weiblich und die Nachfrage nach Frauenfiguren, mit denen sich Spielerinnen tatsächlich identifizieren können, ist da. ARTE Journal hat mit der Medienwissenschaftlerin Sabine Hahn, die kürzlich das Buch "Gender und Gaming" veröffentlicht hat, gesprochen.

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2017