Meute in Private Session beim Festival Eurosonic
Every Wall Is a Door (N'to)

8 Min.
Verfügbar von 24.01.2018 bis 19.01.2020
Live verfügbar: Ja

Ursprünglich wollten wir mit Meute die Anker für eine Fahrt der besonderen Art lichten: einer Akustik-Session auf dem Grachtenboot – nur das Wetter wollte nicht mitspielen. Unsere Musiker haben sich von den entfesselten Elementen jedoch nicht beeindrucken lassen und ihre unverwechselbare Mischung aus A-cappella-Gesang, Blasmusik und Techno im Trockenen präsentiert.

Meute sind eine Marching Band aus Hamburg. Das Ungewöhnliche daran: Die elf Musiker imitieren mit ihren Blas- und Perkussionsinstrumenten (Trompeten, Posaunen und Pauken) den Klang und den Rhythmus von Technomusik! Darin erinnern sie an die fünf Jazzmen von Cabaret Contemporain, die sich ebenfalls den Codes der elektronischen Musik verschrieben haben.

Das Ergebnis geht ins Ohr und in die Beine: Die Konzerte von Meute haben eine geradezu hypnotische Wirkung, was die Festivalbesucher der Trans Musicales 2016 und des Lollapalooza Berlin 2017 bezeugen können. Die Musiker bestechen nicht nur durch ihre Choreographien, sondern auch durch ihre schicken Bühnenoutfits.

Auch wenn die Musik von Meute live erst richtig zur Geltung kommt, spürt man ihre geballte Energie auch auf dem 2017 erschienenen Debütalbum „Tumult“ – und beginnt beim Zuhören unweigerlich, mit den Füßen zu wippen!

Aufzeichnung vom 18. Januar 2018 im Rahmen des Festivals Eurosonic Noorderslag, Groningen.


Besetzung und Stab

Produktion :

Sourdoreille

Land :

Frankreich

Jahr :

2017