Loading

Permafrost: Die tickende Klimabombe

Reportagen - ARTE Journal Junior

Mehr

Schüler schreiben das "ABC der Republik"

Wie funktioniert ein Quantencomputer?

Klettern für Menschen mit und ohne Behinderung

Fußball-ID-Meisterschaft in Hessen

Wie macht man tolle Fotos?

In Nürnberg sind die Seifenkisten los!

Reise in die Wikingerzeit

Permafrost: Die tickende Klimabombe

Sendung vom 09/12/2017

Jetzt wird's frostig! Wir reisen nämlich nach Sibirien. Im Winter sinken die Temperaturen dort auf bis zu -72 Grad, und der Schnee bleibt manchmal über neun Monate liegen...Deshalb ist dort vor vielen tausend Jahren auch der Permafrost entstanden, also Boden, der das ganze Jahr zugefroren bleibt. Durch den Klimawandel beginnt er aber zu tauen, eine Gefahr für uns alle.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/12/2017 bis 11/12/2037

Auch interessant für Sie

Die größten Kolonialreiche (4/5)

Vom Ende der Kolonialreiche bis heute (5/5)

Wann begann der Kolonialismus? (1/5)

Christoph Kolumbus und die Sklaverei (2/5)

Der Sklavenhandel in den Kolonialreichen (3/5)

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont