Kolumbien: Eine Stadtführung gegen die Korruption

3 Min. (Bonus)
Verfügbar: vom 28. November 2017 bis zum 30. November 2040
Die Beendigung des Konflikts mit den FARC-Rebellen vor einem Jahr hat bei vielen Kolumbianern den Blick für ein zentrales Problem im Alltag frei gemacht: die allgegenwärtige Korruption im Land. Um die Bevölkerung aufzurütteln hat die NGO "Transparency International" in Bogota die "CorrupTour" ins Leben gerufen. Ähnliche Initiativen waren schon in Spanien und Mexiko erfolgreich.

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2017