Jordi Savall in Concert
Aus dem Pierre Boulez Saal in Berlin

121 Min.
Verfügbar: vom 8. Dezember 2017 bis zum 5. März 2018
Jordi Savall widmet sich an diesem Konzertabend musikalisch der Geschichte Jerusalems. Die Musik des Mittelmeerraumes vom Mittelalter bis zum Barock steht im Zentrum des Interesses von Jordi Savall. In seinem Programm werden jüdische, christliche und arabische Musikstücke und Texte interpretiert.
Neben den Instrumental- und Vokal-Ensembles Hespèrion XXI und La Capella Reial De Catalunya sind Gastmusiker*innen aus Israel, Palästina, Syrien, Armenien, Griechenland und der Türkei mit dabei.Das Konzert findet anlässlich der Ausstellung »Welcome to Jerusalem« des Jüdischen Museums Berlin statt, die ab dem 11. Dezember 2017 zu sehen sein wird.Foto @ David Ignaszewski

Besetzung und Stab

Dirigent/-in :

Jordi Savall

Gesang :

Lior Elmaleh, Waed Bouhassoun
La Capella Reial de Catalunya

Musiker/-in :

Hespèrion XXI

Land :

Deutschland

Jahr :

2017