Steve-Reich-Wochenende in der Louis-Vuitton-Stiftung – Konzert 2
Music for Pieces of Wood, Mallet Quartet & Proverb

76 Min.
Verfügbar: vom 3. Dezember 2017 bis zum 31. Mai 2018
Steve Reich, das Perkussionsensemble Colin Currie Group und der Chor Synergy Vocals präsentieren zum zweiten Mal ausgewählte Werke des berühmten Minimal-Music-Komponisten. Insgesamt drei Kompositionen aus der Zeit zwischen 1973 und 2009 zeigen die ganze Bandbreite seines Schaffens.
Das Konzert wird eröffnet mit „Music for Pieces of Wood“ – einem Stück, bei dem Steve Reich wie schon bei „Clapping Music“ auf den Einsatz traditioneller Instrumente verzichtet und die Musiker auf einfachen Holzzylindern spielen lässt. Die anschließende Komposition „Mallet Quartet“ für zwei Vibraphone und zwei Marimbas besteht aus drei Teilen – einem schnellen, einem langsamen und einem schnellen –, bei denen Solo- und Kanonpartien einander abwechseln. Den Abschluss des ersten Teils bildet „Proverb“, ein Werk, das von dem Sänger und Chorleiter Paul Hillier inspiriert wurde. Hier treffen die Stimmen von zwei Tenören, drei Sopranistinnen, zwei elektronischen Orgeln und zwei Vibraphonen aufeinander. 
Programm:- Music for Pieces of Wood- Mallet Quartet- ProverbFoto © Fondation Louis Vuitton / Farida Bréchemier

Besetzung und Stab

Produktion :

Fondation Louis Vuitton

Chor :

Synergy Vocals

Orchester :

Colin Currie Group

Land :

Frankreich

Jahr :

2017