Israel: Kirche verschleudert Ländereien

3 Min. (Bonus)
Verfügbar: vom 15. November 2017 bis zum 17. November 2037
Im israelisch-palästinensischen Konflikt geht es fast immer um die Frage, wem das Land gehört. Dabei spielen nicht nur Juden und Muslime eine Rolle, sondern auch die griechisch-orthodoxe Kirche. Sie besitzt zahllose Ländereien im Heiligen Land. Nun verkauft die Kirche ihren Grund und Boden aus mysteriösen Gründen. ARTE Journal berichtet über den undurchsichtigen Skandal. 

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2017