Tracks
Janelle Monáe / New Jazz London / James Ferraro

44 Min.
Verfügbar von 27/04/2018 bis 26/07/2018
Live verfügbar: ja
Diese Woche bei "Tracks": Janelle Monáe – Kämpferische R&B-Queen; New Jazz London; James Ferraro – Kunst für die Hyper-Realität; Doku: "The Cleaners" – Die Schattenwirtschaft des Internets; Mr. Erbil – Style made in Kurdistan; Dream Wife im Plattencheck und auf der Bühne.

(1): Janelle Monáe – Kämpferische R&B-Queen
Janelle Monáe, die vielleicht wichtigste schwarze Pop-Ikone unserer Zeit, ist zurück! Auf dem neuen Album widmet sich Janelle Monáe dem Black Feminism und der Rückeroberung des schwarzen weiblichen.
(2): New Jazz London
In London formiert sich eine junge Jazz-Szene, die ihre Energie aus Broken Beats, Grime und House Tracks bezieht. Tracks besucht die wichtigsten Vertreter des Trends: das Duo Blue Lab Beats, die 22-jährige Sängerin Poppy Adjudha sowie den DJ und Pianisten Kamaal Williams.
(3): James Ferraro – Kunst für die Hyper-Realität
Glutenfreie Ernährung, Fidget Spinner und 3D-gedruckte Häuser in China sind für den New Yorker Konzeptkünstler James Ferraro ikonische Symbole unserer entkoppelten Wirklichkeit – ein Ausblick in unsere verlorene Zukunft.
(4): Doku: „The Cleaners“ – Die Schattenwirtschaft des Internets
Für ihre poetisch-beklemmende Dokumentation „The Cleaners“ sind die Regisseure Hans Block und Moritz Riesewieck dahin gereist, wo die digitale Müllabfuhr der großen Konzerne im Geheimen operiert: Manila auf den Philippinen.
(5): Mr. Erbil – Style made in Kurdistan
Die Dandys vom Fashion-Label “Mr. Erbil” trotzen den Schlagzeilen von Krieg, Krisen und Korruption. In der Hauptstadt der kurdischen Region des Irak produzieren sie hochwertige Mode - irgendwo zwischen westlichem Einfluss und eigenem kulturellen Erbe.
(6): Dream Wife im Plattencheck und auf der Bühne
Das britisch-isländische Trio Dream Wife hat sich den Ruf als herausragende Liveband hart erarbeitet: Per Fernbus klapperte die Band sämtliche schäbigen Spelunken Europas ab. Inzwischen ist das erste Album draußen, und ihre Riffs lassen sie in ausverkaufte Venues auf die Moshpits los.


Land :

Deutschland

Jahr :

2018

Herkunft :

ZDF
  • Bonus und Ausschnitt

Janelle Monàe | TRACKS

6 min

Mr. Erbil | TRACKS

8 min

New London Jazz | TRACKS

9 min

The Cleaners | TRACKS

7 min

James Ferraro | TRACKS

7 min

Dream wife | TRACKS

7 min