Die Geschichte der Fantasy - Magische Welten (2/2)

53 Min.
Verfügbar vom 24/10/2019 bis 23/11/2019
Untertitel für Gehörlose
Das Fantasy-Genre boomt seit Jahren, ein Ende ist nicht in Sicht. Acht der zehn erfolgreichsten Spielfilme aller Zeiten handeln vom Fantastischen. Das Fantasy-Epos "Game of Thrones" ist die teuerste und erfolgreichste Serie überhaupt. Der zweite Teil der Dokumentation analysiert die magischen Welten, mit deren Hilfe der Zuschauer in zauberhafte Welten hineingezogen wird.
Der zweite Teil der Dokumentationsreihe „Die Geschichte der Fantasy“ analysiert die Welten des Fantasy-Genres, deren Handlungen den Menschen in zauberhafte Reiche entführen. Neben rätselhaften Wesen wird der Zuschauer von magischen Gegenständen verzaubert. Viele der Geschöpfe gehen zurück auf uralte Legenden und Mythen. Fantasy-Welten sind von den sonderbarsten Wesen bevölkert: Zwerge, Orks, Feen, Trolle und Drachen. Die Liste scheint endlos. Doch woher nehmen die Macher des Genres wie George R. R. Martin ihre Inspiration und wie erwecken sie ihre Figuren zum Leben? Im Reich der Fantasy herrschen keine Regeln. Vielmehr verwenden Fantasy-Autoren viel Zeit darauf, neue Gesetze zu entwickeln. So erfinden sie zum Beispiel Sprachen mit eigener Grammatik, um die magischen Welten glaubwürdig wirken zu lassen.
Zahlreiche Protagonisten des Genres kommen in der Dokumentation von Viola Löffler zu Wort. Und einer der erfolgreichsten Autoren Deutschlands, Wolfgang Hohlbein, erzählt anhand einer neu entworfenen Geschichte mehr über die bezaubernden Welten des Fantasy-Genres.

  • Regie :
    • Viola Löffler
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018
  • Herkunft :
    • ZDF