ARTE Concert Festival

(90 Min.)
Verfügbar von 20/04/2018 bis 26/04/2018
Live verfügbar: ja
Nach zwei komplett ausverkauften Ausgaben mit prominenten Line-ups findet das "ARTE Concert Festival" auch in diesem Jahr wieder im Pariser Kulturzentrum La Gaîté Lyrique statt. Mit dabei u.a. Primal Scream, Natalie Prass, Juliette Armanet, Modeselektor (DJ-Set), Rivale Consoles (live), Nathan Fake (live), Actress (live) und Moxie im B2B-Set mit Louise Chen.

Drei Festivaltage in einer trendigen Location mitten in Paris, ein Programm für Kenner, Liebhaber und jedermann - und ein Querschnitt durch das, was ARTE Concert ausmacht; All das bietet nun schon zum dritten Jahr in Folge das „ARTE Concert Festival“, das vom 19. bis zum 21. April 2018 die auf Digitalkunst und aktuelle Musik spezialisierte Pariser Kulturhochburg Gaité Lyrique auf Touren bringen wird.
Bei den Ausgaben von 2016 und 2017 waren gestandene Künstler wie (Grandaddy, Nada Surf, Patrick Watson, Carl Craig, Miss Kittin, Clark, The Divine Comedy) und vielversprechende Nachwuchskünstler (Ought, Mourn, Sarah McCoy, Noga Erez, André Bratten) zu Gast, nicht zu vergessen mehrere Vorpremiere-Höhepunkte („Room 29“ von Jarvis Cocker und Chilly Gonzales, Patrick Watson im Duo mit -M-). Kein Wunder, dass die Veranstaltungen komplett ausverkauft waren. Auch das diesjährige Festival spiegelt die bunte Vielfalt des Angebots von ARTE Concert wider und beweist einmal mehr, dass die Plattform es schafft, internationale Stars und zukünftige Musikgeneration zusammenzubringen.
Die dritte Ausgabe von „ARTE Concert Festival“ umfasst drei Abende mit jeweils einem Themenschwerpunkt: 1. Pop-Rock, mit der von Matthew E. White produzierten Singer-Songwriterin Natalie Prass, dem Norweger Mikhael Paskalev und seinem neuen Projekt Hollywood sowie den Schotten Primal Scream, deren psychedelische High-Energy-Show die Fans auf Hochtouren bringen wird; 2. Klavier, mit der jungen Chanson-Künstlerin Juliette Armanet, Preisträgerin der diesjährigen „Victoires de la Musique“, dem Franko-Kanadier Jean-Michel Blais und seinem unwiderstehlichen Instrumental-Pop und dem Iren I Have A Tribe, dessen berückende Stimme den Nerv der Zuschauer im Foyer der Gaité Lyrique treffen dürfte; 3. Electro mit dem Berliner Virtuosen-Duo Modeselektor (DJ Set), seinem britischen Kollegen Actress (Liveact), dem ebenfalls britischen Rival Consoles und dem soundgewaltigen Nathan Fake, sowie einem Doppelauftritt von DJ Moxie und Louise Chen.


Regie :

David Ctiborsky

Darsteller :

Primal Scream
Mikhael Paskalev
Nathan Fake

Land :

Frankreich

Jahr :

2018

Herkunft :

ARTE F