Xenius
Krankenhauskeime: Wie man sich davor schützt!

27 Min.
Verfügbar von 04/05/2018 bis 01/08/2018
Live verfügbar: ja
Untertitel für Gehörlose

Zu Besuch am Universitätsklinikum in Münster: Dort wollen die "Xenius"-Moderatoren herausfinden, mit welchen Mitteln wir uns gegen Krankenhauskeime schützen können. Ihr Gesprächspartner: der Krankenhaushygieniker Alexander Mellmann. Außerdem: Wie kann Hygienemanagement im Krankenhaus aussehen? Und welche Vorsichtsmaßnahmen im Kampf gegen multiresistente Keime könnten helfen?

Zu Besuch am Universitätsklinikum in Münster: Dort wollen die Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade herausfinden, mit welchen Mitteln wir uns gegen Krankenhauskeime schützen können. Ihr Gesprächspartner: der Krankenhaushygieniker Alexander Mellmann. Zusammen wollen sie sichtbar machen, wie bei einer Routinebehandlung Keime von einem Patienten auf den anderen übertragen werden. Und dazu machen sie ein spektakuläres Experiment mit einer unsichtbaren Flüssigkeit, die unter Schwarzlicht zu leuchten beginnt.
Außerdem lernen sie an der Christophorus-Klinik in Coesfeld, wie ein umfassendes Hygienemanagement im Krankenhaus aussehen kann – und welche Vorsichtsmaßnahmen im Kampf gegen multiresistente Keime wirklich helfen. Und sie fragen: Was können wir eigentlich im Alltag gegen den Vormarsch und die Verbreitung der gefährlichen Erreger tun?


Moderation :

Emilie Langlade, Adrian Pflug

Land :

Belgien

Jahr :

2018

Herkunft :

WDR