Xenius
Mobbing: was wir dagegen tun können!

(26 Min.)
Verfügbar von 12/04/2018 bis 10/07/2018
Live verfügbar: ja
Untertitel für Gehörlose
Jeder sechste 15-jährige Schüler wird regelmäßig gemobbt. Für die Opfer ist die Situation extrem belastend. "Xenius" will wissen: Was können wir gegen Mobbing tun? Beim Anti-Mobbing-Seminar der Münchner Polizei erfahren die Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade, wie Mobbing entsteht und was man dagegen tun kann. Entscheidend sind dabei die Außenstehenden ...
Mobbing kann überall auftreten: in der Schule, in der Freizeit, am Arbeitsplatz. Und jeder kann Opfer werden. Jeder sechste 15-jährige Schüler in Deutschland und Frankreich wird regelmäßig gemobbt. Für die Opfer ist die Situation extrem belastend. „Xenius“ will wissen: Was können wir gegen Mobbing tun? Beim Anti-Mobbing-Seminar der Münchner Polizei erfahren die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade, wie Mobbing entsteht und was man dagegen tun kann. In verschiedenen Rollenspielen erfahren sie am eigenen Leib, wie sich Mobbing anfühlt. Die beiden treffen die Lehrerin Julia, die in ihrer Schulzeit selbst gemobbt wurde und im Seminar lernen will, wie sie verhindern kann, dass ihren Schülern das gleiche passiert. Entscheidend sind dabei die Außenstehenden. Wenn sie eingreifen würden, könnte man Mobbing leicht überwinden – denn dann wäre das Opfer nicht mehr alleine, sondern der oder die Täter in der Minderheit. Mit einem Experiment wollen Forscher in München herausfinden, warum viele Außenstehende lieber wegschauen, statt dem Opfer zu helfen. Wie man sich in der Praxis richtig verhält, vermitteln Schüler am Gymnasium Petrinum in Recklinghausen mit einem besonderen Programm: Schüler für Schüler – das ist ihr Motto. Die Schüler werden zu Paten ausgebildet, um sich gegen Mobbing zu engagieren. Die Paten erarbeiten dann mit jüngeren Schülern gemeinsam Regeln, etwa zum Umgang mit WhatsApp. Sie üben spielerisch, sich der eigenen Angst zu stellen, um vom Außenstehenden zum Verteidiger zu werden.

Moderation :

Emilie Langlade, Adrian Pflug

Land :

Deutschland

Jahr :

2018

Herkunft :

WDR