Abspielen Mit der Kraft des Windes 81 Min. Das Programm sehen

Mit der Kraft des Windes

Abspielen Führerschein und nichts wie weg 95 Min. Das Programm sehen

Führerschein und nichts wie weg

Abspielen Wohin mit Jacques? 84 Min. Das Programm sehen

Wohin mit Jacques?

Abspielen Auf dem falschen Dampfer 89 Min. Das Programm sehen

Auf dem falschen Dampfer

Abspielen Zeit der Zimmerbrände 89 Min. Das Programm sehen

Zeit der Zimmerbrände

Schöne heile WeltSchöne heile Welt

Der Sozialschmarotzer Willi ist Mitte 50, arbeitslos und kennt alle Tricks, wie man beim Sozialamt an Zuschüsse kommt. Doch mit dem Ausschlafen ist es vorbei, als er der Familie eines kleinen afrikanischen Flüchtlingsjungen eine Wohnung vermietet. Trotz drohender Abschiebung und Sprachbarriere entdeckt Willi mit dem Jungen bald eine gemeinsame Leidenschaft: das Eislaufen.
Der arbeitslose Mittfünfziger Willi ist ein ewiger Nörgler: Er ist unzufrieden mit der politischen Situation in Deutschland, sieht es nicht ein, für einen Hungerlohn arbeiten zu gehen, und lebt lieber von Hartz IV. Willi weiß, wie er die Sachbearbeiterin im Sozialamt bezirzen muss, um in den Genuss von Zuschüssen zu kommen. Nebenher arbeitet er schwarz als Elektriker und lässt es sich gut gehen.
Willi lebt alleine in einem zum Abriss bestimmten Mietshaus am Stadtrand und weigert sich auszuziehen, was ihm dank seiner Kenntnisse der bürokratischen Freiräume auch gelingt. Zu seinem mittlerweile erwachsenen Sohn hat er seit Jahren keinen Kontakt mehr, was dem scheinbar unnahbaren Willi insgeheim schwer zusetzt. Doch dann stellt die Begegnung mit einem geflüchteten afrikanischen Jungen, den er kurzerhand „Franz“ nennt, Willis Leben auf den Kopf. Er lässt sich überreden, eine leerstehende Wohnung in seinem Haus an Franz‘ Familie zu „vermieten“, die illegal in Deutschland lebt und von Abschiebung bedroht ist.
Zwei Frauen aus der Familie, Ucheanna und Gimbya, werden als Kellnerinnen in der Kneipe eines Bekannten eingestellt. Willi versucht, den jungen Franz zu beschäftigen. Trotz der wenigen Worte, die das ungleiche Duo miteinander wechselt, entdecken die beiden schnell ihre gemeinsame Leidenschaft für das Eislaufen. Als Vater trainierte Willi einst seinen Sohn – nun will er Franz helfen, einen Wettbewerb zu gewinnen. An Ausschlafen und Rumhängen vor dem Fernseher ist nun nicht mehr zu denken, stattdessen bestimmen afrikanische Trommelmusik, die Eishalle und die Sorge um den Jungen Willis Alltag.
Als Franz‘ Mutter Ucheanna von einem Gast in der Kneipe missbraucht wird, überwindet Willi seinen Stolz und kontaktiert seinen Sohn, der als Sanitäter der Frau unbürokratisch medizinische Hilfe leisten kann. Willi kämpft sich für Franz und dessen Familie durch den Dschungel der Bürokratie und schafft es, den Geflüchteten ein paar Momente des Glücks zu verschaffen. Der alte Grantler ist nicht wiederzuerkennen. Doch kann er seine neuen Freunde tatsächlich davor bewahren, abgeschoben zu werden?

Regie

Gernot Krää

Drehbuch

Gernot Krää

Produktion

  • SWR

  • ARTE

Produzent/-in

Nils Reinhardt

Kamera

Jürgen Carle

Schnitt

Barbara Brückner

Musik

Stephan Römer

Mit

  • Richy Müller (Willi)

  • N'Tarila Kouka (Franz)

  • Jeanne Déprez (Gimbya)

  • Claudia Mongumu (Ucheanna)

  • Stephan Bieker (Joe, Kneipenwirt)

  • David Liske (Erich, Willis Sohn)

  • Ruth Hamm (Frau von Erich)

  • Andreas Klaue (Alfred)

  • Monika Wojtyllo (Verkäuferin)

Autor:in

Gernot Krää

Kostüme

Thomas Hinzen

Szenenbild / Bauten

Söhnke Noé

Redaktion

  • Ulrich Herrmann

  • Andreas Schreitmüller

Ton

  • Petra Gregorzewski

  • Frank Gorgas

Land

Deutschland

Jahr

2017

Herkunft

SWR

Dauer

89 Min.

Verfügbar

Vom 30/11/2023 bis 27/05/2024

Genre

Filme

Versionen

  • Audiodeskription
  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Glückskind 89 Min. Das Programm sehen

Glückskind

Abspielen Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen 107 Min. Das Programm sehen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Abspielen Das Buch meines Lebens: Mit Alice Merton 70 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens: Mit Alice Merton

Abspielen Der perfekte Freund 86 Min. Das Programm sehen

Der perfekte Freund

Abspielen Knorkator Summer Breeze 2023 41 Min. Das Programm sehen

Knorkator

Summer Breeze 2023

Abspielen Zeit der Zimmerbrände 89 Min. Das Programm sehen

Zeit der Zimmerbrände

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen 107 Min. Das Programm sehen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Schweden: Verstärkung für die Nato 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Schweden: Verstärkung für die Nato

Abspielen Re: Studentenbude mal anders 30 Min. Das Programm sehen

Re: Studentenbude mal anders

Abspielen Unter Krokodilen Westaustraliens Nationalpark Mitchell River 44 Min. Das Programm sehen

Unter Krokodilen

Westaustraliens Nationalpark Mitchell River

Abspielen Macht Zucker dumm? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Macht Zucker dumm?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Drei gute Gründe "Des Teufels General" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Drei gute Gründe "Des Teufels General" anzuschauen