Heiße Grenze

(94 Min.)
Online verfügbar: Nein
Live verfügbar: nein
Nächste Ausstrahlung am Montag, 30. April um 13:50
Untertitel für Gehörlose
Mit dem Western (1959) trifft Robert Parrish seine liebste Tonart. Wie so oft vereint er die Lust an Abenteuergeschichten mit der Inszenierung eines Einzelgängers. Robert Mitchum verkörpert den melancholischen Heimatlosen Brady sehr treffend. Für sein Lebenswerk wurde Mitchum vielfach ausgezeichnet und vom American Film Institute in die Liste der Filmlegenden aufgenommen.
Martin Brady lebt in Mexiko, seitdem er seinen Vater gerächt hat und somit zum Mörder wurde. Hier arbeitet er für die berüchtigten Castro-Brüder. Auf dem Weg nach Texas, wo er für sie eine Ladung mit Waffen und Munition in Empfang nehmen soll, bricht er sich ein Bein. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als in Puerto zu bleiben und sich auszukurieren. Ben Sterner, ein deutscher Einwanderer, der hier mit seinem Neffen Ludwig lebt, nimmt ihn bei sich auf. In der Grenzstadt kommt es zu zahlreichen Verwicklungen. Brady trifft auf Major Colton und dessen Ehefrau Helen. Colton will Bradys Verbindung zu den Castro-Brüdern für einen gemeinsamen Kampf gegen die kriegerischen Apachen nutzen. Und auch Captain Rucker, der Bradys Geschichte kennt, versucht ihn für sich zu gewinnen. Und was macht Brady? Der verliebt sich erstmal in Coltons Frau. Als es auf einem Fest zu einem Streit kommt, wird Ludwig Sterner erschossen. Brady wiederum erschießt den Täter und ist schon wieder auf der Flucht …

Schnitt :

Michael Luciano

Musik :

Alex North

Produzent/-in :

Robert Mitchum, Chester Erskine

Regie :

Robert Parrish

Drehbuch :

Robert Ardrey

Darsteller :

Robert Mitchum
Julie London
John Banner
Gary Merrill
Albert Dekker
Víctor Manuel Mendoza
Pedro Armendáriz

Autor :

Tom Lea

Land :

USA

Jahr :

1959

Herkunft :

ARTE F

Mehr entdecken