Die verlorene Freiheit? Die Überwachung des Runet

7 Min.
Verfügbar von 12/03/2018 bis 11/03/2021
Live verfügbar: ja

Seit Jahren versucht die russische Regierung, verschiedene Arten der Internetkontrollen durchzusetzen. Es wurden sogar Cyber-Milizen angeworben und trainiert, um jegliche Kritik an den Mächtigen im Netz zu denunzieren. Ihnen gegenüber organisieren sich die Internetnutzer, um die Zensur zu umgehen. Doch: Die Selbstzensur ist vielleicht der schlimmste Feind der Meinungsfreiheit.

Die Webserie nimmt uns mit in die Welt des russischen Internets, des Runet. Wir treffen die Unterstützer und Gegner von Wladimir Putin und lernen all jene kennen, die das Internet als einen Raum der Freiheit, des Austauschs oder der gegenseitigen Hilfe nutzen. Eine unveröffentlichte Momentaufnahme des heutigen Russlands – im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen im März 2018.

Produzent/-in :

Cedric Bonin
Seppia Film

Regie :

Tania RAKHMANOVA

Journalist :

Tania RAKHMANOVA

Land :

Frankreich

Jahr :

2018