Das geniale Neapel von Elena Ferrante
Stadt Land Kunst

13 Min. (Bonus)
Verfügbar von 15.11.2017 bis 15.11.2019
Live verfügbar: Ja
Im Süden Italiens erstreckt sich am Fuße des Vesuvs die Stadt Neapel und öffnet sich zum Mittelmeer: ein Flickenteppich aus prächtigen Einkaufspassagen, barocken Palästen und Arbeitervierteln mit verschachtelten Gässchen. Kaum jemand hat die geschundene Seele der Metropole so großartig eingefangen wie die Schriftstellerin Elena Ferrante. Hier spielen die Romane der vierteiligen „Neapolitanischen Saga“, die die geheimnisumwitterte Autorin nach dem Sensationserfolg des ersten Bandes „Meine geniale Freundin“ über Nacht berühmt gemacht haben. 

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich

Jahr :

2017