The Horrors - Release Party

52 Min.
Verfügbar: 08/11/2017 bis zum 06/05/2018
Das Konzept der Release Party ist simpel: Musiker interpretieren in extenso ihr neuestes Album, in ungewöhnlicher Umgebung und vor unseren Kameras. Dieses Mal: The Horrors. Vor futuristischer Kulisse à la Blade Runner präsentieren sie „V“, ein musikalisches und visuelles Erlebnis aus einer anderen Dimension.  
Die britische Band The Horrors macht seit 2005 Musik. 2009 erlangten sie mit „Primary Colours“ internationale Bekanntheit. Bis heute gehen fünf Alben auf das Konto des Quintetts: „Strange House“ (2007), „Primary Colours“ (2009), „Skying“ (2011), „Luminous“ (2014) und „V“ (2017). Mit jeder Arbeit erkundeten sie neue Einflüsse und Klangwelten, von Shoegaze über Dance bis zu Garage Rock. Ihr jüngstes Baby „V“ ist düsterer und futuristischer als seine Vorgänger. Stärker als zuvor mischt die Band hier Elektro-Sound unter ihre Rockmusik. Diese interessante Fusion präsentierten The Horrors im Konzertkeller der Pariser Gaîté Lyrique einigen Auserwählten, die selbst zu Akteuren der Performance wurden.
Konzertmitschnitt vom 11. Oktober 2017 in der Gaîté Lyrique, Paris
Foto © Vincent Ducard

Besetzung und Stab

Produktion :

Milgram

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Live auf ARTE Concert