Bon Gamin beim Les Inrocks Festival

47 Min.
Verfügbar: vom 5. Dezember 2017 bis zum 23. Mai 2018
Bon Gamin sind ein Musikerkollektiv aus der Pariser Vorstadt, an dessen Spitze die drei Rapper Ichon, Myth Syzer und Loveni stehen. Gemeinsam mit ihren Kollegen sind sie ständig auf der Suche nach neuen musikalischen Kooperationen und Einflüssen. Von Joke über Notorious Big bis zu Oxmo Puccino decken sie dabei die ganze Vielfalt der Rap- und HipHop-Szene ab.
Bon Gamin zählen zur neuen Garde des französischen Rap. Das bis zu 10-köpfige Kollektiv spielt mit den Codes von Rap und HipHop und nimmt dabei die Urban Culture liebevoll aufs Korn: Die Tracks der Truppe sind gespickt mit augenzwinkernden Anspielungen und humorvollen Seitenhieben. So erfrischend unverkrampft hat man Rap selten erlebt. Ob gemeinsam oder solo, die Mitglieder von Bon Gamin sind mit ihren Videoclips und Free-Style-Sessions auf YouTube allgegenwärtig. Dabei bewegt sich das Kollektiv mit überraschenden Featurings und spontanen Einfällen abseits ausgetretener Pfade. Ihr Auftritt bei den Eurockéennes war eine der großen Überraschungen dieses Sommers, man darf also gespannt darauf sein, Ichon, Myth Syzer und Loveni auf der Bühne der Gaîté Lyrique zu erleben.
Aufzeichnung vom 24. November 2017  aus dem Kunstzentrum La Gaîté Lyrique im Rahmen des Festivals Les Inrocks, Paris.Foto © Rémy Grandroques

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich

Jahr :

2017