Otzeki beim Les Inrocks Festival

43 Min.
Verfügbar: vom 12. Dezember 2017 bis zum 23. Mai 2018
Otzeki macht modernen Blues mit Anleihen aus Pop, House und Soul. Ihr Stil – vom Duo selbst als Electronic Dance Rock bezeichnet – ist sinnlich und sphärisch zugleich. Im Studio hat diese Musik einen intimen Zauber, der sich aber live in eine explosive Mischung verwandelt. Schon jetzt eilt den Otzekis der Ruf voraus, echte Bühnenperformer zu sein. 
Otzeki, das sind die beiden Cousins Mike und Joel. Sie leben in London und haben dort unter eigenem Label Discophorus bereits zwei EPs veröffentlich: „Falling Out“ (2016) und „Sun Is Rising“ (2017).  Acht einschmeichelnde, sinnliche Songs, die an Disclosure, Movement oder auch Her erinnern. So erstaunt es nicht, dass Otzeki in Frankreich und Belgien mehrmals als Opening Act der Band Victor Solf auftrat.
Innerhalb nur eines Jahres überzeugte Otzeki Publikum und Kritik mit einem subtilen Mix aus Raffinesse und Minimalismus. Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung dieses vielversprechenden Duos!
Konzertmitschnitt vom 23. November 2017 beim Inrocks Festival in der Gaîté Lyrique, ParisFoto © Rémy Grandroques

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich

Jahr :

2017