Konzert zur Eröffnung des Louvre Abu Dhabi

69 Min.
Verfügbar: 12/11/2017 bis zum 11/05/2018
Der 11. November 2017 ist ein besonderer Tag für die Kunst- und Kulturszene. Einige Monate zuvor war zur Feier der Eröffnung des Louvre Abu Dhabi bereits ein großes Konzert organisiert worden. Auf dem Programm standen westliche und orientalische Werke, interpretiert vom Gustav Mahler Jugendorchester und Gautier Capuçon.
Den Auftakt bildet „Zahids Traum“ von Faisal Al Saari, eine Weltpremiere als Hommage an Scheich Zayid, den Gründer der Vereinigten Arabischen Emirate. Auf diese Variation emiratischer Melodien folgt „Once Upon a Time“, eine Auftragskomposition für das Gustav Mahler Jugendorchester. Zur Interpretation dieses Werkes von Bruno Mantovani wird das Ensemble durch den Cellisten Gautier Capuçon ergänzt. Nach diesen beiden Uraufführungen endet das Konzert mit einem großen westlichen Repertoire-Klassiker: Debussys „La Mer“, eine sinfonische Dichtung in drei Sätzen.
Programm:
Faisal Al Saari – Zayids Traum
Bruno Mantovani – Once Upon a Time
Claude Debussy – La Mer
Konzertmitschnitt vom 16. März 2016 in Manarat Al Saadiyat, Abu Dhabi

Besetzung und Stab

Dirigent/-in :

Christoph Eschenbach

Orchester :

Gustav Mahler Jugendorchester

Solo :

Faisal Al Saari
Gautier Capuçon

Land :

Frankreich

Jahr :

2016

Live auf ARTE Concert

Bonus und Ausschnitt

Gautier Capuçon beim Konzert zur Eröffnung des Louvre Abu Dhabi - Bruno Mantovani - Once Upon a Time

3 min