Elven - Fluss aus der Kälte (4/8)

Trailer (1 Min.)
Verfügbar von 30/08/2018 bis 27/11/2018
Live verfügbar: ja
Nächste Ausstrahlung am Donnerstag, 30. August um 20:15
Untertitel für Gehörlose

Im norwegisch-finnisch-russischen Grenzland findet ein junges Mädchen einen menschlichen Arm am Fluss. Das Mädchen verschwindet kurz darauf spurlos. Hängt das Verschwinden der jungen Silja mit dem grausigen Fund zusammen? Polizist Thomas Lønnhøiden stößt bei seinen Nachforschungen auf eine Mauer des Schweigens, bis er Spuren entdeckt, die in die Vergangenheit seiner eigenen Familie reichen …

Die norwegische Erfolgsserie « Elven » von „Hvaler“-Autor Arne Berggren überzeugt durch einen spannenden Plot, der uns bis in die Zeit des Kalten Krieges zurückführt und der im Grenzland des Hohen Nordens zwischen Norwegen, Finnland und Russland spielt. „Elven“ fesselt nicht nur durch seine Thriller-Geschichte, sondern auch die Winterlandschaft, in der sich die Protagonisten bewegen, bietet zweifellos einen Sehnsuchtsort.

Auch wenn das Militär dafür gesorgt hat, dass die Leichen aus dem Sägewerk verschwinden, und Thomas bei einem Überfall sein Handy mit den Aufnahmen von dort gestohlen wird, gelingt es nicht, Ruhe in die Sache zu bringen. Thomas will die Mauer der Lügen und des Schweigens durchbrechen. Dabei bekommt er unerwartet Hilfe von Mia, die ihn informiert, dass seine DNA mit der einer Leiche aus dem Sägewerk übereinstimmt. Die Maschine, in der Thomas‘ Eltern saßen, war in den 70er Jahren im norwegisch-sowjetischen Grenzgebiet vom Radar verschwunden. Angeblich sei der Pilot betrunken gewesen, doch dessen Witwe glaubt nicht daran und fordert ihre Enkelin Elise am Sterbebett auf, den Kampf um Gerechtigkeit fortzusetzen.

Kamera :

Martin J. Edelsteen

Schnitt :

Morten Rørvig
Alec Thom

Musik :

Geirmund Simonsen

Produktion :

Arctic Wonder
Filmcamp

Produzent/-in :

Kornelia Lund

Regie :

Margret Bergheim
Arne Berggren

Drehbuch :

Arne Berggren
Kristine Berg

Darsteller :

Espen Reboli Bjerke
Ingeborg Sundrehagen Raustøl
Anne Mággá Wigelius
Stein Bjørn
Erik Smith-Meyer
Dennis Storhøi
Mary Sarre
Stig Henrik Hoff
John Sigurd Kristensen
Svein Harry Schöttker-Hauge
Roger Hilleren
Thomas Hayes
Jonas Delerud
Wiola Wilmi
Hanne Mathisen Haga
Ragna Schwenke
Guri Johnson

Kostüme :

Nina Erdahl

Szenenbild / Bauten :

Mirjam Veske
Marius Winje Brustad

Redaktion :

Olaf Grunert

Land :

Norwegen

Jahr :

2017

Herkunft :

ZDF