Durch die Nacht mit ...
Dave Stewart und Vanessa Amorosi

53 Min.
Verfügbar von 18.02.2018 bis 18.05.2018
Live verfügbar: Ja

Dave Stewart (65) trifft die australische Sängerin Vanessa Amorosi (34) in Los Angeles beim Musik-Venue „Troubadour“. Sie besuchen die Rockstar-Foto-Galerie des Hotels Sunset Marquis, treffen den Musikvideoregisseur Jonas Akerlund in den Hollywood Hills, dessen düstere Ästhetik Amorosi an Teufelsaustreibungen ihrer Familie erinnert.

Dave Stewart (65) ist einer der erfolgreichsten Musiker und Musikproduzenten weltweit. Er trifft die australische Sängerin Vanessa Amorosi (34), die ihre internationale Popkarriere beendete, um sich ihrer Leidenschaft, dem Gospel, hinzugeben. Stewart komponiert einen Song auf seiner E-Gitarre in seinem Studio in Downtown L.A. im 18. Stock mit atemberaubendem Blick. Amorosi und Stewart treffen sich am Musik-Venue „Troubadour“ am Santa Monica Boulevard. Da sowieso keiner mehr Platten verkauft, sollten Musiker nur Musik spielen, die sie selbst begeistert, meint Stewart. In der Galerie des Hotels Sunset Marquis bewundern sie unter anderem Dave Stewarts Foto von Björk. Sie besuchen den Musikvideoregisseur Jonas Åkerlund in seiner schwarzen Villa in den Hollywood Hills. Mit Åkerlund plant Stewart ein Zombie-Musical. Vanessa fühlt sich von Åkerlunds düsterer Ästhetik angezogen, die sie an die Teufelsaustreibungen ihrer Familie erinnert, bei der sie als Kind fast ertrunken wäre. Am Pool serviert Åkerlund den beiden selbst gemachten Absinth und erzählt von seiner Zusammenarbeit mit Rammstein. Amorosi beginnt zu singen und Stewart schwärmt von den Freiheiten seines Internet-TV-Programms, in dem Damien Hirsts Penis und Bono zu sehen waren. Nach einer Begegnung mit Åkerlunds fellloser Katze, verabschieden sich Stewart und Amorosi, denn es warten illustre Gäste auf Stewarts Dachterrasse in Downtown L.A.: Gitarrist Richie Sambora von Bon Jovi und seine Freundin Orianthi, Gitarristin von Prince, Eric Clapton und Michael Jackson. Nach dem koreanischen Barbecue mit Blick über das nächtliche Los Angeles werden die Gitarren ausgepackt und es wird stundenlang gejammt und gesungen.

Besetzung und Stab

Regie :

Cordula Kablitz-Post

Land :

Deutschland

Jahr :

2017

Herkunft :

ZDF