Stadt Land Kunst
Australien, auf den Spuren von Mad Max / Nicaragua / Nantes

38 Min.
Verfügbar von 29/05/2018 bis 28/07/2018
Live verfügbar: ja

Diese Woche: Australien – Auf den Spuren von Mad Max; Nicaragua, das Volk des Sees; das absolute Muss: Les Machines de l’Ile in Nantes.

(1): Australien – Auf den Spuren von Mad Max
Aufstrebende Megacities und die unendlichen Weiten einer rot-braunen Wüstenlandschaft. In dieses Dekor des südaustralischen Outbacks setzte Filmemacher Georges Miller seine post-apokalyptische Saga „Mad Max“. Die vier Filme (drei davon mit Mel Gibson in der Titelrolle) könnten fast als Öko-Fabel interpretiert werden: Eine Welt, die aufgrund von Wassermangel ins Chaos gestürzt wurde und in der motorisierte Horden die Überlebenden terrorisieren.
(2): Nicaragua, das Volk des Sees
Im Westen von Nicaragua erstreckt sich der größte Binnensee Mittelamerikas, umrahmt von Vulkanen und grünen Ufern. Der Nicaraguasee mit seinen florierenden Häfen und mehr als 400 Inseln ist kulturelles Zentrum und Quelle von Reichtum: An seinen Ufern wohnt auch heute noch die Hälfte der Landesbevölkerung.
(3): Das absolute Muss: „Les Machines de l’Ile“ in Nantes
„Les Machines de l’Ile“ im westfranzösischen Nantes ist ein Ausstellungsprojekt, das mechanischen Objekten Leben einhaucht. Es zeigt imaginäre Welten, die auf Ideen von Jules Verne, Leonardo da Vinci und die industrielle Geschichte von Nantes zurückgreifen. Das beeindruckendste Objekt ist „The Great Elephant“, in dem bis zu 35 Personen Platz finden. Die von der Loire umspülte Stadtinsel wurde durch die Expo zum Kulturmittelpunkt; die fantastisch-mechanische Tierwelt zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Aber kaum jemand kennt die grausame Vergangenheit des Ortes.


Regie :

Fabrice Michelin

Land :

Frankreich

Jahr :

2018

Herkunft :

ARTE F
Bonus und Ausschnitt

Australien – Auf den Spuren von Mad Max - Stadt Land Kunst

13 min

Nullarbor oder die Durchquerung der Leere - Stadt Land Kunst

3 min

Nicaragua, das Volk des Sees - Stadt Land Kunst

13 min

Das absolute Muss: Les Machines de l’île in Nantes - Stadt Land Kunst

6 min