Loading

Mesopotamien

Archäologen retten, was zu retten ist

MesopotamienArchäologen retten, was zu retten ist

Mitten im Krieg gegen den sogenannten Islamischen Staat kehrt der Autor und Journalist Jawad Bashara, ein in Frankreich lebender Exil-Iraker, in sein Heimatland zurück, um die wichtigsten archäologischen Stätten Mesopotamiens vor der Zerstörung durch die Terrormiliz zu retten.

Dauer :

95 Min.

Verfügbar :

Vom 18/09/2021 bis 22/01/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose
  • Untertitel

Auch interessant für Sie

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Große Reden: Martin Luther King

I Have a Dream

Große Reden: Winston Churchill

Let Europe Arise!

The Lost Ones: Alma Mahler

Muse und Femme fatale

History Catchers

Bitte nicht den Kameramann erschießen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Die rätselhafte Krankheit - Leben mit ME/CFS

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!