Loading

Mesopotamien

Archäologen retten, was zu retten ist

MesopotamienArchäologen retten, was zu retten ist

Mitten im Krieg gegen den sogenannten Islamischen Staat kehrt der Autor und Journalist Jawad Bashara, ein in Frankreich lebender Exil-Iraker, in sein Heimatland zurück, um die wichtigsten archäologischen Stätten Mesopotamiens vor der Zerstörung durch die Terrormiliz zu retten.

Dauer :

95 Min.

Verfügbar :

Vom 18/09/2021 bis 22/01/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Nächste Ausstrahlung am :

Dienstag, 26. Oktober um 09:50

Versionen :

  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose
  • Untertitel

Auch interessant für Sie

Nero: Plädoyer für eine Bestie (1/2)

Nero: Plädoyer für eine Bestie (2/2)

Claude Dornier - Pionier der Luftfahrt

Johannes Kepler, der Himmelsstürmer

Stories of Conflict: Made in China

Asiens Supermacht

Stories of Conflict: Olympische Spiele

Dabeisein ist nicht alles

Stories of Conflict: Kaschmir-Konflikt

Indien und Pakistan hart an der Grenze

Stories of Conflict: Jugoslawien

Blutiger Rosenkrieg

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Karambolage

Bielefeld / Griechischer Wein

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont