Ärzte üben für den Terror-Ernstfall

3 Min. (Bonus)
Verfügbar: vom 2. Oktober 2017 bis zum 4. Oktober 2037
Bombenanschläge, Attacken mit Sturmgewehren - auf solche Notfälle sind deutsche Chirurgen nicht ausreichend vorbereitet. Denn ein Terroranschlag ist keinesfalls mit einer Massenkarambolage auf der Autobahn vergleichbar.  Um die Ärzte und Krankenhäuser fit zu machen für den Ernstfall, hat die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie in Frankfurt nun ein Seminar angeboten.

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2017