Sind Tattoos gefährlich?

3 Min. (Bonus)
Verfügbar: vom 30. September 2017 bis zum 2. Oktober 2027
Ein Geweih, das den Allerwertesten ziert, der Name der Liebsten, oder chinesische Schriftzeichen: Ein Viertel der Deutschen unter dreißig Jahren ist tättowiert. Eine Studie zeigt, dass Teilchen der Tinte ins Lymphsytem wandern, wo sich Reste der Farbe sammeln. Die Tattoos wirken also nicht nur auf der Haut, sondern auch darunter, was eventuell gesundheitsschädlich ist.

Besetzung und Stab

Land :

Deutschland
Frankreich

Jahr :

2017