Hommage an den Vater von Asterix & Co.

3 Min. (Bonus)
Verfügbar von 29.09.2017 bis 02.10.2040
Man hatte geglaubt, alles über René Goscinny, einen der beiden Väter von Asterix und Lucky Luke, zu wissen. Doch 40 Jahre nach dem Tod des Autors rollt das Museum der Kunst und der Geschichte des Judentums in Paris sein Leben wieder auf. Dabei wird klar, dass man trotz über fünf Millionen verkaufter Alben und Bücher, erstaunlich wenig über den unterschätzten Künstler wusste.

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2017