Jorina auf Atommüll-Endlagersuche

3 Min. (Bonus)
Verfügbar: vom 19. September 2017 bis zum 21. September 2037
Bei der Beteiligung der Bürger an der Endlagersuche für radioaktive Abfälle geht man neue Wege. Das „Nationale Begleitgremium" soll den ganzen Prozess unabhängig begleiten und transparent machen. Neben Wissenschaftlern und Umweltaktivisten wurden auch Vertreter der Kategorie „Otto Normalverbraucher" in das Gremium gewählt, die ursprünglich per Zufalls-Anruf kontaktiert wurden.

Besetzung und Stab

Land :

Deutschland
Frankreich

Jahr :

2017