Re: Radikalisierung in Bosnien
Islamisten auf dem Vormarsch

31 Min.
Verfügbar von 15.01.2018 bis 14.02.2018
Untertitel für Gehörlose
Der Sozialarbeiter Vahidin Omanovic kämpft seit 13 Jahren gegen Extremismus in Bosnien. Anfangs waren es vor allem radikale Nationalisten, gegen die er sich wendete, doch zunehmend gewinnen religiöse Extremisten wie Elvedin Pezić an Einfluss. Der radikale Islamist und Youtube-Prediger wird gerade bei jungen Muslimen immer beliebter.

Sozialarbeiter Vahidin Omanovic vermittelt Jugendlichen seine Vision einer friedlichen Zukunft, um sie von Extremisten fernzuhalten. Zu seinen Widersachern gehört Elvedin Pezić, Islamist und Youtube-Prediger, der gerade bei jungen Muslimen immer beliebter wird. Pezić spricht sich gegen Gewalt aus, aber er predigt die Scharia und orientiert sich am Wahabismus, der in Saudi-Arabien dominant ist. Saudi-Arabien fördert diesen Islam in Bosnien durch den Bau von Moscheen und die Unterstützung wahabitischer Prediger. „Re:“ spürt in Sarajewo und auf dem Land der zunehmenden Islamisierung und dem saudischen Einfluss nach.


Besetzung und Stab

Land :

Deutschland

Jahr :

2018

Herkunft :

ZDF