Mit offenen Karten

Stadtverkehr: Nicht ohne mein Auto

13 Min.
Wie könnte die urbane Infrastruktur der Zukunft - möglichst ohne Auto - aussehen? Weltweit zieht es die Menschen in Städte und urbane Ballungsräume: Dort versprechen sie sich Arbeitsplätze und eine hohe Lebensqualität. Durch die Urbanisierung wachsen die Großstädte immer weiter an, was wiederum zu einem immer dichteren Stadtverkehr und Luftverschmutzung führt.
Weltweit zieht es die Menschen in Städte und urbane Ballungsräume: Dort versprechen sie sich Arbeitsplätze und eine hohe Lebensqualität. Durch die Urbanisierung wachsen die Großstädte immer weiter an, was wiederum zu einem immer dichteren Stadtverkehr, zur Überlastung der Straßen und einer immer stärkeren Luftverschmutzung führt. Wie könnte die urbane Infrastruktur der Zukunft aussehen?

Moderation :

Emilie Aubry

Land :

Frankreich

Jahr :

2018

Herkunft :

ARTE F